Ausstellung von Britta Huntemann »Soziales Phänomen Photoautomat – automatisch emotional«

2011 – Gestaltung von Flyer & Diagramm für die Ausstellung

Flyer zur Ausstellung
Diagramm für die Ausstellung, Plakat A3

Seit 2007 betreut Britta Huntemann einen analogen Schwarz-Weiß-Passbildautomaten und sammelt Liegengebliebenes, sowie experimentelle Photostreifen, die aufgrund ihrer Arbeit am Automaten anfallen. Daraus entstehen Collagen und Fotomosaike. Durch Betreiber-, Betreuer- und Besucherberichte wurden in der Ausstellung im Oktober 2011 Hintergründe, Motive und Emotionen der unterschiedlichsten Menschen am Schnellschußautomaten deutlich und künstlerische Statements in Form von Photostreifen sichtbar gemacht.

Ausstellung vom 28.-30. Oktober 2011 in der Galerie LINDA e.V., Seilerstr. 36, 20359 Hamburg-St.Pauli