Deutsches Zentrum für Infektionsforschung (DZIF)

2012 – Art Direction & Gestaltung der Website

Startseite
Startseite Detail – Karte der Partner
Seite "Malaria"
Mediathek

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung hat 2011 das Deut­sche Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung gegrün­det, in wel­chem Uni­ver­si­tä­ten, Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken, Leibniz- und Max-Planck-Institute und Helmholtz-Zentren sowie Bun­des­for­schungs­ein­rich­tun­gen auf dem Gebiet der Infek­ti­ons­krank­hei­ten zusam­men­ge­führt wer­den, um den wich­tigs­ten infek­tio­lo­gi­schen Her­aus­for­de­run­gen mit einem inte­gra­ti­ven Ansatz zu begeg­nen. Das DZIF ist das jüngs­te der ins­ge­samt sechs Deut­schen Zen­tren der Gesund­heits­for­schung, die das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung (BMBF) in den ver­gan­ge­nen Jah­ren initi­iert hat.

Ende 2012 wur­de bei einer Auf­takt­ver­an­stal­tung in der Haupt­stadt­re­prä­sen­tanz der Deut­schen Tele­kom in Ber­lin das DZIF der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Kurz zuvor ging der neue Inter­net­auf­tritt www.dzif.de online.

Pro­jekt­um­fang: Art Direc­tion & Lay­out des neu­en Inter­net­auf­tritts.

In Zusam­men­ar­beit mit Annick Eimer (Redak­ti­on & Kon­zep­ti­on)
Cor­po­ra­te Design: Anne Fritsch
Im Auf­trag von sci­en­ce­RE­LA­TI­ONS  (Kon­zep­ti­on & Rea­li­sie­rung)
Tech­ni­sche Umset­zung artplan21 (Respon­si­ve Web­de­sign; TYPO3 CMS)

  • Web­site Deut­sches Zen­trum für Infek­ti­ons­for­schung (DZIF) e.V.: www.dzif.de